Montag

Lidschattenpalette aus Griechenland


Huhu :)
Aus meinem Pfingsturlaub in Griechenland habe ich mir eine Lidschattenpalette mit gebracht.
Gefunden habe ich sie in einem Kosmetik-Laden der von außen eher hochpreisig aussah, aber sehr sehr günstige Produkte hatte.
Entschieden habe ich mich für eine 6-er Palette und einen Monolidschatten:


Von den Swatches war ich als erstes sehr positiv überrascht, leider hat mich die Palette etwas enttäuscht, da sie sehr viel Fall-Out produziert hat. Auch die Deckkraft war, trotz Base, auf dem Auge nicht mehr so gut.
Der Silber-Graue Lidschatten hingegen ist sehr in Ordnung.

Preislich lag die Palette bei gerade mal 2,50€ und der Lidschatten bei 1,40€

Obwohl die Verarbeitung der Lidschatten nicht ganz einfach war hab ich euch noch ein AMU:

Habt ihr Erfahrungen mit unbekannten Kosmetikmarken aus dem Ausland?

Jule

Kommentare :

  1. Ich kaufe mittlerweile nicht mehr so viel unbekannte Kosmetik, auch nicht im Urlaub. Früher hab ich das gemacht, aber ich war nie mit den Produkten zufrieden.

    AntwortenLöschen
  2. für die preise finde ich die ergebnisse doch ganz in ordnung.
    ich hab mir mal eine palette aus barcelona mitgenommen und dann verschenkt weil ich sie so schrecklich fand :D
    das amu is schick!

    AntwortenLöschen
  3. Die war ja echt günstig und die Farben finde ich auch sehr schön!
    Das AMU das du damit gezaubert hast, auch :)

    AntwortenLöschen