Sonntag

Pinkbox November

Die liebe Ina von "Inas Beautyblog" hatte die tolle Idee alle 2 Monate eine Pinkbox zu verschicken.
Was in der Box enthalten ist wird nicht verraten, aber es werden nur Dinge darin sein die ihr selbst gefallen :) Um in den Lostopf für die Pinkbox zu kommen muss man eine kleine, kreative Aufgabe lösen.

Die Aufgabe für die erste Pinkboy lautete: Ein AMU, getreu dem Motto "Think Pink".
Ist mir gar nicht so leicht gefallen, da ich Pink eigentlich nie auf den Augen trage. Aber ich will ja unbedingt die Box haben :D Also gabs keinen Weg dran vorbei.... und hier kommt das Ergebnis:
Ich hoffe es gefällt euch und mich würde interessieren ob ihr pinke AMU´s im Alltag verwendet? :)
Genießt noch euren Sonntag :)

Kommentare :

  1. Hey
    das sieht toll aus!
    Ich habe zwar Pinke Schminke, aber ich trage sie nicht im Alltag, das ist mir dann doch zu auffällig, aber gefallen tut es mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wow ! Muss Lee zustimmen :) Aber für Partys oder so ist eigentlich gut :) Ich kriege sowas nie hin ;) Du kannst super schminken !
    Lg. TheDayOfYesterday.Blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. also ich bin auch ziemlich anti-pink... aber das amu hat irgendwie schon was. als blondine aber sicher tragbarer als für mich brünette.
    auf jeden fall gute arbeit.
    lg jule

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jule!
    Die Steinchen kleb ich ganz simpel mit Klarlack an.Wenns getrocknet ist kommt noch eine Schicht Top Coat drüber und fertig ;)
    Liebe Grüße
    Blaue Libelle

    AntwortenLöschen
  5. das ist ein tolles amu, hab ich so noch nicht gesehen :-) *gefällt*

    lg :-)

    AntwortenLöschen
  6. ... sehr schön. Ich kann mich da nur wiederholen :)
    Ich wünschte ich bekäme das auch mal so toll hin!

    AntwortenLöschen