Dienstag

Lippenstiftgiesen

Argh. Schaut mal was meinem armer Lippenstift passiert ist, als ich ihn an einem der letzten warmen Tage in meiner Tasche vergessen hatte:


















Die Konsistenz von P2 Lippenstiften fand ich ja schon immer kritisch, denn sie sind sehr weich, aber dieser ist jetzt wirklich total matschig.
Und da hab ich den tollen Tipp bei MIU gesehen: Lippenstift einschmelzen.
Dazu braucht ihr:
Alten Löffel, Teelicht und kleines Dösschen


Lippenstift auf den Löffen und über das Teelicht halten bis er geschmolzen ist und dann in das Dösschen füllen. Ich hab noch das Ettiket vom Lippenstift abgelöst und draufgeklebt, schon ist das ganze fertig.
Jetzt könnt ihr euren Lippenstift natürlich nur noch mit Pinsel auftragen und das muss man auch mögen, aber mir ist das lieber als wenn er mir irgendwann komplett abbricht ;)

Habt ihr schonmal Lippenstifte gegossen? :)

Kommentare :

  1. Toller Blog, ich verfolge Dich direkt mal...wäre schön wenn auch du meine Leserin werden würdest :)

    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. die idee ist gar nicht schlecht, allerdings verwende ich lippenstift nicht aus pöttchen - besonders keinen sheeren, den man immer mal wieder nachziehen muss. aber vielen dank für die anleitung =)

    AntwortenLöschen